Länderspezifisches Interkulturelles E-Learning

Führungskräfte arbeiten zunehmend international – Auslandsentsendungen, Dienstreisen ins Ausland, Besuche ausländischer Partner in Deutschland, oder das Management internationaler Teams stellen zunehmend große Herausforderungen dar. Im Alltag ist es jedoch nicht leicht, umfangreiche Präsenztrainings wahrzunehmen.

Hier setzt das Carl Duisberg E-Learning Angebot an. Es bietet die Möglichkeit zur onlinegestützten interkulturellen Kompetenzerweiterung. Wir empfehlen grundsätzlich die Kombination mit einem Präsenztraining als ein Blended Learning, jedoch können unsere E-Learnings auch unabhängig davon gebucht werden. Die E-Learning-Module ermöglichen über einen Gesamtzeitraum von 3 Monaten zeitlich und örtlich flexibles Lernen mithilfe modernster didaktischer Methoden.

Hohe Flexibilität und umfassende Betreuung

Im virtuellen Kick-off stellt sich der technische Ansprechpartner vor, der bei technischen Schwierigkeiten unterstützt. Der kulturübergreifende Basiskurs bietet einen ersten Einstieg in das Thema Interkulturelle Kompetenz. Anhand von Beispielen trainiert der Lerner interkulturelle Grundkompetenzen. Das E-Learning-Modul zur Geschäftsetikette gibt nützliche Tipps für typische Situationen im Geschäftsalltag, z.B. Begrüßung, Essen und Trinken, Gestik und Mimik, Betreuung ausländischer Gäste.

Das E-Learning-Modul zur Geschäftskultur vertieft komplexere Themen wie Arbeitsstil, Selbst- und Fremdbild oder Führung und schildert typische Interaktionen und Wahrnehmungen der Lerner, die vor dem kulturellen Hintergrund erläutert werden. Während der gesamten Zeit von ca. 3 Monaten stehen interkulturelle Länderexperten der Carl Duisberg für inhaltliche Beratung zur Verfügung.

Für diese Länder bieten wir interkulturelle E-Learning-Trainings an:


E-Learning Arabische Welt

Use Cases

Dieses Training ist besonders geeignet für Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte,

  • die Kontakt mit Menschen aus arabischen Ländern haben
  • die Dienstreisen in arabische Länder absolvieren oder Besuch von arabischen Delegationen empfangen
  • die in internationalen Teams mit Arabern zusammen arbeiten

E-Learning China

Use Cases

Dieses Training ist besonders geeignet für Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte,

  • die Kontakt mit Chinesen haben
  • die Dienstreisen nach China absolvieren oder Besuch von chinesischen Delegationen empfangen
  • die in internationalen Teams mit Chinesen zusammen arbeiten

E-Learning Deutschland

Use Cases

Dieses Training ist besonders geeignet für ausländische Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte,

  • die Kontakt mit Deutschen haben
  • die auf Dienstreise nach Deutschland kommen oder Besuch von deutschen Delegationen empfangen
  • die in internationalen Teams mit Deutschen zusammenarbeiten

E-Learning Indien

Use Cases

Dieses Training ist besonders geeignet für Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte,

  • die Kontakt mit Indern haben
  • die Dienstreisen nach Indien absolvieren oder Besuch von indischen Delegationen empfangen
  • die in internationalen Teams mit Indern zusammenarbeiten

E-Learning Japan

Use Cases

Dieses Training ist besonders geeignet für Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte,

  • die Kontakt mit Japanern haben
  • die Dienstreisen nach Japan absolvieren oder Besuch von japanischen Delegationen empfangen
  • die in internationalen Teams mit Japanern zusammenarbeiten

E-Learning Russland

Use Cases

Dieses Training ist besonders geeignet für Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte,

  • die Kontakt mit Russen haben
  • die Dienstreisen nach Russland absolvieren oder Besuch von russischen Delegationen empfangen
  • die in internationalen Teams mit Russen zusammenarbeiten

E-Learning Südkorea

Use Cases

Dieses Training ist besonders geeignet für Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte,

  • die Kontakt mit Koreanern haben
  • die Dienstreisen nach Südkorea absolvieren oder Besuch von koreanischen Delegationen empfangen
  • die in internationalen Teams mit Koreanern zusammenarbeiten

E-Learning USA

Use Cases

Dieses Training ist besonders geeignet für Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte,

  • die Kontakt mit US-Amerikanern haben
  • die Dienstreisen in die USA absolvieren oder Besuch von US-amerikanischen Delegationen empfangen
  • die in internationalen Teams mit US-Amerikanern zusammenarbeiten